Inanspruchnahme von Leistungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Corona-Jahr 2020

Sehr geehrter Herr Landrat Müller,

die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bittet Sie um die Beantwortung folgender Anfrage zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 02.03.2021.

Der Verlauf der Pandemie über fast das gesamte Jahr 2020 hat mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die Inanspruchnahme von Leistungen der Jugend- und Familienhilfe beeinflusst.

Um die Plausibilität der Planzahlen im von der Verwaltung vorgelegten Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2021 angemessen einschätzen zu können, bedarf es diesmal in besonderer Weise der Angabe möglichst zeitnaher Inanspruchnahme-Ist-Zahlen aus dem Vorjahr.

Diese müssten nach bereits zwei Monaten im Jahr 2021 zum Zeitpunkt Ende Februar/ Anfang März vorliegen und können ggf. „hand-ausgezählt“ werden.

Die Fraktion von Bündnis 90/ Die Grünen im Kreistag SiWi stellt daher hiermit folgende Anfrage zum Produktbereich 06 Kinder-, Jugend- und Familienhilfe:

Wie sind im Jahr 2020 die realen Ist-Zahlen der Inanspruchnahme von Leistungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe für Maßnahmen nach den §§ 27 – 41 des KJHG? … 2 -2- Dabei sollen mindestens folgende Hilfen und Maßnahmen auf Einzel-Leistungsebene dargestellt werden:

1. Erziehungsberatung: Anzahl der Fälle nach § 28 Bitte auch zusätzlich die Anzahl der Hilfen nach den §§ 16 – 18 des KJHG auflisten, sowie mindestens bzgl. der Gesamtzahl der Hilfen die Aufteilung auf die beiden Stellen in Siegen-Weidenau und Bad Berleburg vornehmen

2. Hilfen der Erziehung ambulant und stationär (sog. Grundzahlen für Produkt 06.04.02)

3. Hilfen für seelisch Behinderte nach § 35a KJHG (sog. Grundzahlen für Produkt 06.04.04)

4. Anzahl der Hilfen im Rahmen des Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung

5. Anzahl der Maßnahmen zur Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen

Wir bitten darum, alle hiermit angefragten Zahlen als Ist-Inanspruchnahme-Zahlen zumindest im Drei-Jahres-Verlauf für die Jahre 2018 – 2020 darzustellen.

Falls möglich, sollen die Zahlen im Zehn-Jahres-Vergleich aufgelistet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Berlin, Fraktionssprecherin
Anke Hoppe-Hoffmann, Fraktionsgeschäftsführerin

Hier die Antwort der Verwaltung

zurück

URL:https://gruene-fraktion-siegen-wittgenstein.de/unsere-anfragen/expand/797371/nc/1/dn/1/