Menü

Umsetzung Bildungs- und Teilhabepaket

Kreuztal, 18.11.2011
Anfrage zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 29.11.2011

Umsetzung Bildungs- und Teilhabepaket
Hier: Zuschuss für Mittagsverpflegung in den Kitas im Jugendamtsbezirk des Kreises Siegen - Wittgenstein

Sehr geehrter Herr Landrat Breuer,

seit 2011 gibt es das Bildungs- und Teilhabepaket. Unter anderem ist hierin ein Zuschuss für das Mittagessen in Kindertageseinrichtungen für Kinder von SGB II und SGB XII Familien vorgesehen.

Bezüglich der Umsetzung in den Kitas im Kreisgebiet haben wir folgende Fragen:

  1. Für wie viele Kinder, deren Eltern SGB II und SGB XII beziehen, wird aktuell ein Zuschuss für das Mittagessen an den Kitas im Kreisgebiet gewährt? (Ohne Stadt Siegen)
  2. Für wie viele Kinder deren Eltern Wohngeld, Kinderzuschlag oder Leistungen aus dem AsylbLG erhalten, wird aktuell ein Zuschuss für das Mittagessen an den Kitas im Kreisgebiet gewährt? (Ohne Stadt Siegen
  3. Gibt es derzeit noch (viele) Anträge auf einen Mittagessenzuschuss beim Jobcenter, die nicht bearbeitet bzw. entscheiden sind?
  4. Wie beurteilt das Jobcenter das Antragsverfahren?


Mit freundlichen Grüßen                                                                                      

gez. Helga Rock                                                          i.A. Anke Hoppe-Hoffmann
Fraktionssprecherin                                                      Fraktionsgeschäftsführerin

Die Antwort der Verwaltung, PDF-Datei (Drucksache 281/2011, 1. Ergänzung)

zurück

Fraktionssitzungen der
grünen Kreistagsfraktion
finden aktuell meist
per Videokonferenz statt.

Wenn Sie Interesse haben
teilzunehmen, melden Sie
sich bitte per Mail.

Wir senden Ihnen gerne
eine Einladung mit Ort
oder einen entsprechenden
Link.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]