Menü

„Umsetzung des Außenstellenkonzepts des Regionalen Sozialdiensts für Jugend- und Familienhilfe“

Sehr geehrter Herr Landrat Müller,

die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bittet Sie um die Beantwortung folgender Anfrage zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 08.06.2021.

Das Außenstellenkonzept des Regionalen Sozialdiensts für Jugend- und Familienhilfe beim Jugendamt des Kreises Siegen-Wittgenstein sieht vor, dass in jeder Kommune, die nicht Standort einer Regionalstelle ist, eine Außenstelle unterhalten wird (Drucksache 359/2019).

Aus der Bevölkerung ist an die Grünen herangetragen worden, dass der Regionale Sozialdienst für Jugend- und Familienhilfe in der Gemeinde Burbach keine Außenstelle unterhält. Dies verhindert, dass sich BürgerInnen aus Burbach mit entsprechenden Informations- oder Meldeanliegen nicht persönlich auf dem "kurzen Weg" vor Ort an einen Mitarbeiter des Jugendamts wenden können, sondern dies nur telefonisch oder unter Inkaufnahme des Weges nach Wilnsdorf erledigen können. Dies wird von BürgerInnen aus dem Ort als unsinniges Erschwernis beklagt.

Die Fraktion von Bündnis 90/ Die Grünen im Kreistag Siegen-Wittgenstein bittet daher hiermit um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Über welchen Zeitraum erstreckt sich der Umstand, dass in der Gemeinde Burbach keine RSD-Außenstelle unterhalten wird?
  2. Was ist die Begründung dafür, dass in Burbach keine Außenstelle des RSD unterhalten wird?
  3. Welche Bedingungen stehen der Einrichtung einer RSD-Außenstelle in Burbach entgegen?
  4. Was gedenkt das Jugendamt des Kreises Siegen-Wittgenstein konkret zu tun, um gemäß dem Anspruch des eigenen Außenstellenkonzepts in der Kommune Burbach eine RSD-Außenstelle einzurichten und dauerhaft zu unterhalten?

Mit freundlichen Grüßen
Christiane Berlin
Fraktionssprecherin



zurück

Fraktionssitzungen der
grünen Kreistagsfraktion
finden aktuell meist
per Videokonferenz statt.

Wenn Sie Interesse haben
teilzunehmen, melden Sie
sich bitte per Mail.

Wir senden Ihnen gerne
eine Einladung mit Ort
oder einen entsprechenden
Link.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]