Menü

„Verfahren von Stellenausschreibungen“

Sehr geehrter Herr Landrat Müller,

das Thema Personalentwicklung und Fachkräftegewinnung ist in aller Munde und macht sicherlich auch nicht vor so einem großen Dienstleistungsunternehmen, wie das der Kreisverwaltung, halt.

In diesem Zusammenhang bittet die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen, um Beantwortung folgender Fragen zum Verfahren von Stellenbesetzungen:

  1. Wie wird mit abzusehenden freiwerdenden Stellen umgegangen?
  2. Ab welchem Zeitpunkt werden diese ausgeschrieben?
  3. Gibt es Unterschiede im Stellenbesetzungsverfahren zwischen BeamtInnen und Angestellten bzw. bei Eingruppierungen?
  4. Wann werden Stellen nur intern ausgeschrieben? Bitte begründen und Beispiele nennen.
  5. Wann werden Stellen öffentlich ausgeschrieben? Bitte begründen und Beispiele nennen.
  6. Werden Stellen extern besetzt, die nicht öffentlich ausgeschrieben worden waren? Bitte begründen und Beispiele nennen.
  7. Werden sogenannte Headhunters eingesetzt? Bitte begründen und Beispiele nennen.

Mit freundlichen Grüßen                                   

Thomas Börger
Fraktionssprecher 



zurück

Fraktionssitzungen der
grünen Kreistagsfraktion
finden aktuell meist
per Videokonferenz statt.

Wenn Sie Interesse haben
teilzunehmen, melden Sie
sich bitte per Mail.

Wir senden Ihnen gerne
eine Einladung mit Ort
oder einen entsprechenden
Link.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]